10 Aktivitäten, die Sie von negativen Gedanken ablenken können

10 Aktivitäten, die Sie von negativen Gedanken ablenken können

Das Finden positiver Ablenkungen kann Ihnen helfen, einen gesunden Denkprozess aufrechtzuerhalten. Es ist eine der effektivsten Möglichkeiten, negative Gedanken durch produktive und positive zu ersetzen.
Hier ist eine Liste der vorgeschlagenen effektiven Aktivitäten, die Ihnen helfen, negative Gedanken loszuwerden, wenn sie auftauchen:

1. Ein neues Hobby
Die Auswahl eines neuen Hobbys ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Gedanken zu kontrollieren. Wenn Sie mit negativen Gedanken ringen, probieren Sie neue Dinge aus. Wann immer Sie sich enttäuscht fühlen oder wenn Sie darüber nachdenken, wie die Dinge nicht funktionieren, denken Sie an ein neues Hobby und lenken Sie Ihre Energie darauf, anstatt sich auf Gedanken zu konzentrieren, die Ihrem Leben schaden könnten.

2. Perfektionieren Sie Ihren Lieblingssport
Wir alle haben einen Lieblingssport, der Perfektion braucht. Wenn Sie ein Sportler sind, denken Sie an kreative Möglichkeiten, ein Experte oder Profi zu sein. Wenn Sie bei der Art von Sport, die Sie mögen, nicht dem Standard entsprechen, haben Sie die Einstellung „Ich kann mich verbessern“ im Gegensatz zu „Ich kann nie gut darin sein“.

3. Entwickeln Sie eine neue Fähigkeit
Sich von negativen Gedanken abzulenken ist ein fortlaufender Prozess. Es erfordert, dass Sie immer mehr tun, was Ihre Aufmerksamkeit von negativen zu positiven Gedanken ablenkt. Das Erlernen einer neuen Fähigkeit ist etwas, über das Sie sich freuen können, da es viele aufregende Vorteile bietet. Es lenkt Sie nicht nur ab, sondern ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihr finanzielles Leben zu monetarisieren oder zu verbessern. Zu wissen, dass Sie lernen können, was Sie schon immer lernen wollten, ist aufregend.

4. Im Fitnessstudio trainieren
Viele Leute, die ein paar Mal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, haben die zahlreichen Vorteile des Trainings erlebt. Deshalb scheint es, als würden sie niemals zurückweichen, egal wie anspruchsvoll es auch sein mag. Sie wissen, dass das Schlagen des Fitnessraums viele Belohnungen mit sich bringt. Sie können auch die vielen Vorteile genießen, die sich aus der Mitgliedschaft in Ihrem Lieblings-Fitnessstudio ergeben. Probieren Sie noch heute das Fitnesscenter Ihrer Wahl aus, damit Sie, wenn schlechte Gefühle oder Gedanken auftauchen, Ihre Ausrüstung greifen und ins Schwitzen kommen können. Wenn Zweifel das nächste Mal Ihre Gedanken trüben, vergessen Sie “Werde ich das jemals durchstehen” und denken Sie: “Es ist Zeit, fit zu werden.”

5. Seien Sie zu Hause stärker involviert
Untätig zu sein ist eine großartige Möglichkeit, negative Gedanken anzulocken, denn wenn Sie nichts zu tun haben, wird sich Ihr Verstand wundern. Zu Hause stärker involviert zu sein, ist ein weiteres Beispiel für eine hilfreiche Ablenkung. Wenn Ihr Kind das nächste Mal zu Ihnen kommt und sagt: „Können Sie mir dabei helfen?“, Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihren Geist zu erfrischen. Vermeiden Sie es, Zeitverschwendung zu betrachten. Wenn Sie bei den Hausarbeiten helfen und sich um die Haustiere kümmern, werden Sie ebenfalls abgelenkt.

6. Probieren Sie ein neues Buch aus
Das Lesen eines Buches ist eine clevere Möglichkeit, Ihre Gedanken zu kontrollieren. Das Beste daran, Bücher als Ablenkung zu verwenden, ist, dass Sie einen erheblichen Einfluss darauf haben, woran Sie denken. Wenn Sie Ihren Geist beruhigen möchten, wählen Sie ein Buch mit einer positiven und erhebenden Lebenseinstellung. Wenn Sie Geschäftstaktiken lernen möchten, wählen Sie ein Buch aus, das sich auf das Geschäft konzentriert. Der Schlüssel ist, die Art von Buch zu wählen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erregt und keinen Raum für andere Gedanken lässt.

7. Üben, was Sie lernen
Bücher lesen ist großartig. Das Üben, was Sie lesen oder lernen, ist noch besser. Üben Sie, was Sie aus den Büchern lernen, die Sie lesen, oder aus den Kursen, die Sie besuchen, um Ihre Gedanken zu beschäftigen.

8. Freiwilligenarbeit für einen guten Zweck
“Ich hätte nicht so weit gehen sollen”, “Ich hätte das und das tun können”, “diesmal bin ich zu weit gegangen.” Wie oft haben Sie heute den Buchstaben „Ich“ erwähnt? Wenn Sie sich auf sich selbst und das, was Sie bereuen, konzentrieren, entstehen unkonstruktive Gedanken. Versuchen Sie, sich zur Abwechslung auf andere Menschen zu konzentrieren. Finden Sie etwas, das Sie Ihrer Community anbieten können, und konzentrieren Sie sich darauf, das Leben eines anderen Menschen zu verbessern.

9. Rätsel oder Spiele
Rätsel, Brettspiele usw. können eine effektive und positive Ablenkung sein, wenn sie richtig gemacht werden. Wenn Sie bereits ein Spieler sind, wissen Sie, wie hilfreich Ihr Sport ist, wenn es darum geht, Sie zu beschäftigen. Wenn Sie neu im Spielen sind, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen. Übertreiben Sie es nicht bis zur Besessenheit.
10. Unterhaltung
Wenn Sie sich Filme ansehen, Ihre Lieblingswiedergabeliste anhören usw., können Sie sich auf andere Weise effektiv beschäftigen. Wenn Sie das nächste Mal in die Irre gehen, schalten Sie Ihre Unterhaltungseinheit ein, entspannen Sie sich und verlieren Sie sich im Moment.